COVID-19

Im Gebet, das wir seit einigen Monaten in Vorbereitung auf die Generalkongregation 2020 beten – nun ist es die Generalkongregation 2021 – bitten wir Gott, „die Realitäten und Nöte unserer Zeit zu erkennen und mit Liebe und Mut darauf zu antworten“. Als wir damit begonnen haben, das Gebet zu beten, konnten wir alle uns nicht vorstellen, wie sehr und wie schnell die Realitäten und Nöte unserer Zeit sich verändern würden.

Wir alle wissen, dass Covid-19 unsere Welt verändert und dass wir nicht mehr in die Welt zurückkehren, die wir kannten – und wir wissen, dass Gott uns dadurch einlädt, zusammenzuarbeiten und die Welt besser zu machen, vor allem für die ärmsten und verwundbarsten unserer Schwestern und Brüder.

Im Licht dieser neuen Realität haben wir einen neuen Bereich auf dieser Website geschaffen. Hier finden Sie nun Beiträge, die sich mit der veränderten Wirklichkeit auseinandersetzen. Wir haben die Gemeinschaften der CJ gebeten, ihre eigenen Gedanken und Überlegungen zu dieser Krise mit uns zu teilen und auch zu berichten, wie sie mit den neuen Herausforderungen und den neuen Nöten, die sie wahrnehmen, umgehen.

Wir hoffen, dass wir auch weiterhin Beiträge zu dieser neuen Rubrik der Website bekommen – wenn Sie also Texte, Bilder oder andere Materialien teilen möchten, schreiben Sie bitte an assistsec@congjesu.org

Blog-Einträge